• slide-natur2.jpg
  • slide-natur9.jpg
  • slide-natur7.jpg
  • slide-natur5.jpg
  • slide-natur13.jpg
  • slide-diemelkreuzung.jpg
  • slide-natur8.jpg
  • slide-nebel.jpg
  • slide-natur14.jpg
  • slide-viadukt.jpg
  • slide-natur6.jpg
  • slide-natur11.jpg
  • slide-natur10.jpg
  • slide-natur.jpg
  • slide-natur15.jpg
  • slide-natur12.jpg
  • slide-natur3.jpg
  • slide-natur4.jpg
  • slide-natur5.jpg
  • slide-natur8.jpg
  • slide-natur12.jpg
  • slide-natur2.jpg
  • slide-natur7.jpg
  • slide-natur4.jpg
  • slide-natur10.jpg
  • slide-natur9.jpg
  • slide-natur11.jpg
  • slide-diemelkreuzung.jpg
  • slide-nebel.jpg
  • slide-natur15.jpg
  • slide-natur14.jpg
  • slide-viadukt.jpg
  • slide-natur3.jpg
  • slide-natur.jpg
  • slide-natur6.jpg
  • slide-natur13.jpg

Seit knapp 3 Monaten (Stand 09.03.) befinden sich die kleinen Bachforellen in unserer Brutanlage in Warburg. In dieser Zeit sind sie von Ei bis zum kleinen Fisch von etwa 35 mm Länge herangewachsen.
Am heutigen Tage sind die kleinen Brutfische umgezogen - aus ihren Brutkästen in das große Rundstrombescken. Hier bleiben Sie solange bis sie kröftig genug sind und die Bedingungen in der Diemel soweit sind, dass sie genügend Fressen finden. Ab diesem Zeitpunkt sind sie dann auf sich allein gestellt. 

Archivierte Beiträge

Terminankündigungen oder zeitlich begrenzte Beiträge werden nach Ablauf regelmäßig archiviert.
Ihr findet diese in unserem Beitrags-Archiv.


Whatsapp?

Ab sofort gibt es eine Info-Gruppe des Anglervereins.
Hier geht´s zur Anmeldung

 

Schonstrecken

Schonstrecke ab Saisonanfang bis zum 17.06.2024:
Germeter Brücke (Ortseingang) bis zum E-Werk (beidseitig).
Gilt für Diemel und Werkgraben.

Schonstrecke ab 01.08. bis Saisonende:
Die alte Diemel vom Trommelwehr bis zum Einlauf in die Diemel.

Abgabe der Fangkalender

Bitte reichen Sie Ihre Fangkalender bis zum 15.01.des Folgejahres beim Vorstand ein.
Nicht abgegebene Fangkalener führen zur Nichtverlängerung des Erlaubnisscheins.

 

Aktuelle Hinweise

• Jährliche und saisonale Schonstrecken sind zu beachten!
• Äschen sind ganzjährig geschont und alle Fänge zu melden!
• Gesetzliche Schonzeiten und Mindestmaße beachten!