• slide-verein.jpg
  • slide-verein13.jpg
  • slide-verein9.jpg
  • slide-verein6.jpg
  • slide-verein3.jpg
  • slide-verein4.jpg
  • slide-verein7.jpg
  • slide-verein12.jpg
  • slide-verein10.jpg
  • slide-verein5.jpg
  • slide-verein8.jpg
  • slide-verein3.jpg
  • slide-verein.jpg
  • slide-verein7.jpg
  • slide-verein9.jpg
  • slide-verein6.jpg
  • slide-verein13.jpg
  • slide-verein10.jpg
  • slide-verein5.jpg
  • slide-verein12.jpg
  • slide-verein4.jpg
  • slide-verein8.jpg

Der Vorstand des Anglerverein Warburg e.V. wurde zuletzt im Jahr 2023 neu gewählt und setzt sich wie folgt zusammen.
Es gibt acht ordentlichen und vier außerordentlichen Mitglieder. Dies sind ...

 

Ordentliche Mitglieder

 

1. Vorsitzender:

Ruben Emme

ruben-emme

 

2. Vorsitzender:

Marc Ludwig

marc-ludwig

 

1. Schriftführerin:

Meggi Reineke

meggi-reineke

 

2. Schriftführer:

Marc Suermann

marc-suermann

 

1. Kassierer:

Thorsten Tewes

thorsten-tewes

 

2. Kassierer:

Robin Schulz

robin-schulz

 

Gewässerwart:

Peter Rohde

peter-rohde

 

Jugenwart:

Bennett Helling

bennett-helling

 

 


Ausserordentliche Mitglieder

 

Fischereiaufseher:

Jürgen Krämer

juergen-kraemer

 

Fischereiaufseher:

Sascha Jung

sascha-jung

 

Fischereiaufseher:

Sebastian Maicher

sebastian-maicher

 

Fischereiaufseher:

Mario Manteufel

martio-manteufel

 


Whatsapp?

Ab sofort gibt es eine Info-Gruppe des Anglervereins.
Hier geht´s zur Anmeldung

 

Schonstrecken

Schonstrecke ab Saisonanfang bis zum 17.06.2024:
Germeter Brücke (Ortseingang) bis zum E-Werk (beidseitig).
Gilt für Diemel und Werkgraben.

Schonstrecke ab 01.08. bis Saisonende:
Die alte Diemel vom Trommelwehr bis zum Einlauf in die Diemel.

Abgabe der Fangkalender

Bitte reichen Sie Ihre Fangkalender bis zum 15.01.des Folgejahres beim Vorstand ein.
Nicht abgegebene Fangkalener führen zur Nichtverlängerung des Erlaubnisscheins.

 

Aktuelle Hinweise

• Jährliche und saisonale Schonstrecken sind zu beachten!
• Äschen sind ganzjährig geschont und alle Fänge zu melden!
• Gesetzliche Schonzeiten und Mindestmaße beachten!